Facebook - Seite

Instagram @koelnervalentinstag

Instagram

Impressionen der Paar- Radtour

Im Rahmen des Kölner Valentinstages 2017 fand zum ersten Mal eine Radtour für Paare statt. Hier könnt ihr ein paar Bilder der Tour ansehen. Weitere Infos zur Veranstaltung siehe unten...

Bild: pixabay

Gottesdienste für Liebende in Köln

Dienstag, 14.02.2017

 

17.30 Uhr am Dreikönigsschrein im Kölner Dom.

 

19.00 Uhr Hl. Messe für Verliebte und Romantiker in St. Nikolaus, Prämonstratenserstr. 54, Dünnwald

 

19.00 Uhr Segnungsgottesdienst mit inspirierenden Erlebnisstationen in St. Michael, Brüsseler Platz, Innenstadt


20.00 Uhr Gottesdienst für Verliebte, Verlobte und Verheiratete in der Roman(t)ischen Kirche St. Amandus, Rheinkassel


20.00 Uhr Ökumenischer Segnungsgottesdienst für Paare in St. Rochus, Rochusstr. 98, Bickendorf

 

Sonntag, 19.02.2017

 

19.00 Uhr Ökumenischer Segnungsgottesdienst für Liebende in der evangelischen Pauluskirche, Houdainer Straße, Zündorf

 


 

»Vom Suchen und Finden der Liebe. Partnersuche im Internet«

CRUX-Klartext im CRUX-Café

mit Markus Ernst, Hamburg, u. a. tätig für parship.de

Freitag, 10. Februar, 19.30 Uhr
http://crux-koeln.de/event/Vom-Suchen-und-Finden-der-Liebe.-Partnersuche-im-Internet/

 


Beruf(ung) im Gespräch ? »Nur du ? für immer !?«

Mit der Diözesanstelle Berufungspastoral und Pfr. Regamy

kommen wir ins Gespräch über die großen Lebensperspektiven.

Diesmal geht es um die Liebe. Was heißt Berufung zur Liebe?

Sonntag, 19. Februar, 15.30 Uhr  im CRUX-Café

 


Bild: pixabay

Die Paar-Radtour - leider ausgebucht -

Das besondere Geschenk für Paare aneinander zum Valentinstag.

 

„Die Liebe braucht verfügbare, geschenkte Zeit, die andere Dinge an die zweite Stelle setzt“, erinnert Papst Franziskus in seinem Schreiben Amoris laetitia die Paare. Zum Valentinstag als jährlicher Auffrischungstag partnerschaftlicher Liebe - neben dem jeweiligen Hochzeitstag - laden wir deshalb verliebte, verlobte und verheiratete Paare zu einer Liebes-Paar- Radtour ein. Das Motto: „Zu zweit unterwegs zu Liebesorten in Köln“.

Die Liebestour per Fahrrad startet dort, wo viele Paare mit ihrem Liebesbeweis „anhänglich werden“: bei den Liebesschlössern auf der Hohenzollernbrücke. Weiter geht’s in Richtung Norden zu einer der besonderen Traukirchen in Köln, zur Kirche St. Engelbert in Riehl. Von dort radeln wir Richtung Longerich zu weiteren Zielen, inspirieren die partnerschaftliche Liebe und sprechen Themen an, die auf einem gemeinsamen Lebensweg Bedeutung haben, bevor es wieder südlich über Ehrenfeld zurück in die Altstadt geht. Die Tour klingt aus am Liebesdenkmal am Alter Markt, wo die Teilnehmer bei einem kühlen oder warmen Getränk im zweifachen Sinne „bewegt“ sein werden.

 

Streckenlänge ca. 18 km.

 

Termin: Sonntag, 12. Februar 2017 | 11:00 – 17:00 Uhr

 

Anmeldung und Information:

Diese Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht, keine Anmeldung mehr möglich.

 

Leitung: Pastoralreferent Martin Bartsch (Kath. Ehepastoral) und Dr. Udo Wallraf (pfarr-rad.de).

Veranstalter: Kath. Ehepastoral Köln

 

 


 

Mehr Angebote für Paare finden sie unter ehe-familie-koeln.de